Datenschutz-Bestimmungen

Datenschutz-Bestimmungen

Datenverwaltungsinformationen zur Datenverwaltung während der Nutzung der Website der Baltringer Kft

Die Person des für die Datenverarbeitung Verantwortlichen, der Ort der Datenverwaltung

Datenverantwortlicher ist die Baltringer Gesellschaft mit beschränkter Haftung (eingetragener Sitz: 5940 Tótkomlós, Kossuth u. 22 / c., Cg.: 04-09-012034, Geschäftsführer: Attila Cseman, nachstehend: Baltringer Kft. Oder die Gesellschaft) und die Mitarbeiter Verantwortlich für den Betrieb der Website, der Agenten und Datenverarbeiter. Der Ort der Datenverarbeitung ist der Arbeitsort dieser Mitarbeiter, Agenten und Datenverarbeiter.

Kontakte: Postanschrift: Baltringer Kft. 5940 Tótkomlós Kossuth u. 22 / c. Telefon: +36 68/680 196 E-Mail: info@baltringer.hu Website: www.baltringer.hu

Datenverarbeiter Während der Verarbeitung personenbezogener Daten verwendet das Unternehmen den folgenden Datenverarbeiter ausschließlich zur Erfüllung technischer Aufgaben: Szabó István EV., 6645 Felgyő Gedahalmi u. 16., E-Mail: dev@mactech.hu, Telefon: 06 20 662-5108 Der IT-Hintergrund für den Betrieb unserer Website wird bereitgestellt von: Tárhely.Eu Szolgáltató Kft. (Sitz: 1097 Budapest Könyves Kálmán körút 12- 14, Cg.: 01-09 -909968, vertreten durch den derzeitigen Geschäftsführer, Kontakt: support@tarhely.eu).

Informationen Cookie zu verwenden , die Website in Übereinstimmung mit dem allgemeinen Praxis  Baltringer GmbH verwendet Cookies zum Betrieb der Website. Von den Cookies werden Informationen von dem Gerät des Besuchers gesammelt werden, wie zum Beispiel die Benutzer-individuellen Einstellungen. Allerdings Cookies sind allein nicht in der Lage den Benutzer zu identifizieren. Die Cookies sind im Allgemeinen einfacher zu verwenden, verbessern die Benutzererfahrung, stellen sicher, dass der Website-Betreiber den Betrieb der Website kontrolliert und eine reibungslose und ordnungsgemäße Bereitstellung hochwertiger Dienste für den Missbrauch von Websites verhindert. Die verwendeten Cookies können zwischen folgenden s unterscheiden: Es ist unbedingt notwendig Session Cookies in Blick Standort erforderlich, um die vollen Funktionen der Website Cookies verwenden. Diese gelten für den aktuellen Besuch des Benutzers. Diese Art von Cookie wird automatisch vom Gerät gelöscht, wenn der Browser geschlossen oder die Sitzung beendet wird. Die Annahme dieser Cookies ist ebenfalls nicht obligatorisch. Eine Sperrung ihres Betriebs kann jedoch zu einem falschen Erscheinungsbild oder einer falschen Funktionsfähigkeit der Website oder bestimmter Teile davon führen. Verwendung unterstützende Cookies Mit diesen Cookies können Benutzer auswählen, Optionen für die Website platzieren. Beachten Sie beispielsweise die Einstellung von Schrittgröße oder Sprache.

Leistungscookie bereitstellen

Wir verwenden Google Analytics- Cookies, um Informationen darüber zu sammeln, wie Benutzer die Website nutzen. Diese Cookies können den Benutzer auch nicht identifizieren, sie zeichnen auch nur teilweise die IP-Adresse auf. Um Informationen zu sammeln, damit wir wissen, welche Unterseite der Benutzer angezeigt hat, auf welchen Teil der Website er geklickt hat, wie lange es gedauert hat, jede Sitzung anzuzeigen, welche möglichen Fehlermeldungen aufgetreten sind. Der Zweck ihrer Verwendung besteht darin, die Website sowie die Benutzererfahrung zu verbessern.

Third-Party-Cookies  auf unserer Website eine Vielzahl von Inhalten mit externem Web – Service zeigen, was in einigen Speichern Cookies führen, die nicht Vorgesetzte sind, so gibt es keine Kontrolle über die Tatsache , dass diese Websites oder externe Domains , diese Art von Daten zu sammeln So verwendet der Benutzer diese eingebetteten Inhalte. Wir verarbeiten keine Daten für solche eingebetteten Inhalte. Bei der Nutzung unserer Website erfassen und verwalten wir die folgenden Daten über den Benutzer und das zum Surfen verwendete Gerät: die vom Benutzer verwendete IP-Adresse, den Browsertyp, die Eigenschaften des zum Surfen verwendeten Geräts und das Betriebssystem (eingestellte Sprache), Datum des Besuchs, Details der besuchten Seite.

Die Annahme und Genehmigung der Verwendung von Cookies ist nicht obligatorisch. In den Browsereinstellungen können Sie festlegen, dass Cookies blockiert oder abgelehnt werden sollen. Bestimmte Funktionen oder Dienste funktionieren jedoch möglicherweise nicht ordnungsgemäß ohne Cookies. Die meisten Browser akzeptieren Cookies standardmäßig automatisch. Sie können jedoch normalerweise geändert werden, um eine automatische Annahme zu verhindern, und bieten jedes Mal eine Auswahl an. In Bezug auf Cookies ist die Rechtsgrundlage für unsere Datenverarbeitung die Zustimmung der betroffenen Person gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der DSGVO, die der Benutzer durch implizites Verhalten, Anzeigen und Surfen auf der Website erteilt. Der Zweck des Datenmanagements: Untersuchung der Gewohnheiten beim Besuch der Website, Erleichterung des Kontakts mit dem Unternehmen, Steigerung der Effizienz des Dienstes und der Benutzererfahrung sowie Vereinfachung der Nutzung der Website. Art der Datenspeicherung: elektronisch. Dauer der Datenverwaltung: Abhängig von der Art des Cookies, dem Zeitpunkt der Anzeige der Website oder 6 Monaten.

Datenverwaltung für das Messaging- Modul Der Benutzer hat die Möglichkeit, über die auf der Verbindungsseite der Website erstellte Schnittstelle eine Nachricht an das Unternehmen zu senden. Der Zweck der Datenverwaltung besteht darin, dieses Modul zu bedienen, damit der Benutzer Nachrichten schnell austauschen kann. Bei der Erstellung all dieser Nachrichten verwaltet das Unternehmen die folgenden Benutzerdaten: Benutzername und E-Mail-Adresse, Telefonnummer und alle persönlichen Daten, die der Benutzer in der Nachricht angegeben hat. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist auch die einschlägige Zustimmung nach Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe a der DSGVO, die der Nutzer durch implizites Verhalten erteilt und die zur Erstellung der Nachricht erforderlichen Daten zur Verfügung stellt. Voraussetzung für die Eingabe der zur Vervollständigung der Nachricht erforderlichen Daten ist die vorherige Kenntnis des Inhalts dieser Informationen, die der Benutzer mit der bereitgestellten Schaltfläche bestätigen kann. Unser Unternehmen achtet besonders auf die Einhaltung der Datenschutzgesetze. Daher sind wir nicht in der Lage, die Möglichkeit dazu zu geben. Die Methode der Datenverwaltung ist elektronisch. Die Daten werden bis zum Widerruf der Einwilligung des Nutzers verarbeitet. Der Benutzer kann seine Zustimmung zur Datenverwaltung jederzeit widerrufen, indem er eine Anfrage an die folgende E-Mail-Adresse sendet: info@baltringer.hu . In diesem Fall löscht unser Unternehmen die bereitgestellten Daten in dem der Anfrage entsprechenden Kreis. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung vor dem Widerruf. Bitte beachten Sie, dass unser Unternehmen in keiner Form für Fehler oder Schäden haftet, die aus falschen oder falschen Informationen resultieren, und dass eine daraus resultierende Haftung vom Benutzer getragen wird. Unser Unternehmen ist verpflichtet, Nachrichten und Daten, die mit falschen oder falschen Daten versehen sind, unverzüglich nach Kenntnisnahme zu löschen.

Benutzerrechte im Zusammenhang mit der Datenverwaltung

Der Benutzer kann Informationen und gegebenenfalls Berichtigung der verarbeiteten Daten anfordern und unter rechtlichen Bedingungen das Recht ausüben, die Datenverarbeitung einzuschränken, Daten zu löschen, zu protestieren oder Daten zu übertragen. Wenn Sie eine Beschwerde im Zusammenhang mit der Datenverwaltung einreichen wollen, Kommentare, Fragen, können Sie dies tun, im Anschluss an die Verfügbarkeit des Unternehmens E-Mail info@baltringer.hu auf die Datenschutzrichtlinien des Unternehmens ist auf der folgenden Webseite abrufbar: https: //www.baltringer.hu/adatkezelesi-tajekoztato/

Beschwerden im Zusammenhang mit dem Datenverwaltungsverfahren können an die Nationale Behörde für Datenschutz und Informationsfreiheit gerichtet werden (eingetragener Sitz: 1024 Budapest, Szilágyi Erzsébet fasor 22 / C., Website: www.naih.hu). Der Anspruch kann auch vor Gericht geltend gemacht werden. Die Klage kann nach Wahl des Nutzers auch vor das Gericht des Wohn- oder Aufenthaltsortes gebracht werden.

Datum: Tótkomlós, 25. Mai 2019

Pin It on Pinterest